Ich habe ein Faible für Comics, die der Stilrichtung „ligne claire“ angehören. Zum Beispiel die „Ray Banana“ Comics von Ted Benoit oder natürlich Tim und Struppi von Hergé. Klare Linien und klare Farbflächen setze ich auch gerne bei meinen Illustrationen ein.

Ein kleines Mädchen kniet vor einem Okapi, Zeichnung


Ein kleiner Junge in kariertem Hemd steht vor einer halbgeöffneten Bus-Tür


Aus einem rosa Koffer flattern Papiere heraus in die Höhe, Zeichnung


Ein Mönch in purpurfarbener Kutte schreibt Zahlen auf den Unterarm, lineare colorierte Zeichnung

„Was man von hier aus sehen kann“
Die Serie bestehend aus vier freien Illustrationen zu dem wunderbaren Buch von Mariana Leky habe ich im Rahmen des „Neustart Kultur“ Stipendiums der VG BildKunst gezeichnet.

Illustration einer Spritze mit Blutstropfen an der Spitze, ider sich Soldaten befinen

Spritze
Am Ende kommt nur Blut raus. Illustration zum aktuellen Kriegsgeschehen.

Ein Baby liegt in seinem Bettchen und spielt mit seinem Mobile, an dem verschiedene Waffen hängen

Babymobile
Bedrohliche Zukunft.

Gezeichnetes Portrait von Diego Rivera

Diego Rivera
Portrait des Malers

Gezeichnetes Portrait von Frida Kahlo

Frida Kahlo
Portrait der Malerin

Motiv aus dem Film 'Ostwind' - Mika vor einem roten Traktor, Illustration für ein Malbuch

Die Höhle
Illustration zu einem Jugendbuchmanuskript von Sabine Schiffner

Illustration zu dem Thema 'was koche ich heute?'

Spiegelei
Kochstress und sonstiger Stress